Armin Backschies

1964 in Brühl bei Köln geboren, lebe ich heute mit meiner Ehefrau Ulrike, meinem Sohn Marvin und unseren Hunden in Bad Gandersheim.

Seit meinem 14. Geburtstag arbeite ich mit Hunden aller „Nationalitäten“. Deutsch, Belgisch, Holländisch.

Im Rahmen meiner Ausbildung zum Rettungshundeführer habe ich begonnen, mich intensiv mit Hunden zu beschäftigen. Durch das Training im Hundesport, der Teilnahme an vielen Prüfungen und die Tätigkeit als Übungsleiter in einem Verein für Gebrauchshunde, habe ich sehr viel darüber gelernt, mit den unterschiedlichsten Menschen und Hunden ein Ausbildungsziel zu erreichen.

Seit einigen Jahren bin ich zudem als Zuchtwart und Zuchtleitung für die belgischen Schäferhunde aller 4 Varitäten im Verein für Belgische Schäferhunde Berlin (BSB) e.V. verantwortlich.

Es ist schön, wenn ein Züchter / eine Züchterin „ein Händchen für Hunde“ hat, aber das „Geheimnis“ guter Arbeit und guter Welpen liegt in fundierten Fachkenntnissen. Das ist natürlich auch im Bereich der Hundezucht so. Wissen fällt nicht vom Himmel.

Im Laufe der Jahre lernte ich zahlreiche Verhaltens- und Lerntheorien kennen, konnte bei unterschiedlichsten Persönlichkeiten der Hundeszene neue Impulse erhalten, machte den Jagdschein, verglich Ausbildungsmethoden und deren Grundlagen bei Mensch und Tier, um mein Wissen zu vervollständigen und abzugleichen. Schließlich erwarten Sie zu Recht, dass ich weiß, wovon ich spreche, was ich Ihnen empfehle und wie wir gemeinsam den richtigen Welpen für Sie und Ihre Familie aussuchen.

Meine Arbeit mit Hunden ist geprägt von Vertrauen, Respekt und Verständnis, aber auch von Klarheit und Sensibilität im Austausch von Signalen. Es ist immer wieder schön mit an zu sehen wie schnell Hunde lernen, wenn Mensch und Hund richtig kommunizieren.

Als Jäger bereite ich Mensch-Hund Gespanne auch auf jagdliche Prüfungen vor.

Doch mich interessiert nicht nur die Zucht –
ich sehe Hunde in ihrer Ganzheit:
Wesen, Charakter und  Gesundheit.

Herzlichst Ihr

Armin Backschies